KG Forster Jonge e.V. 2006

KG Forster Jonge e.V. 2006

Die KG Forster Jonge e.V. 2006 in der Session 2016/2017 More »

Red Ladys

Red Ladys

Unsere Damentanzgruppe die Red Ladys More »

Dancefloor Destruction

Dancefloor Destruction

Unsere Showtanzgruppe Dancefloor Destruction More »

Dangerous Dancer

Dangerous Dancer

Unsere Männertanzgruppe die Dangerous Dancer More »

De Pinthos

De Pinthos

Sorgen in jedem Saal für gute Stimmung - Pinthos More »

 

Julia Deutz – neues Tanzmariechen der KG Forster Jonge !

kopie-vonunnamed

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurde Julia Deutz offiziell als neue “Große Marie“ vorgestellt.

Julia hat erst letzte Woche ihren 18.Geburtstag gefeiert, kommt aus der Kupferstadt Stolberg und geht noch zur Schule. Die letzten zehn Jahre hat sie als Mariechen für die Stolberger Karnevalsgesellschaft “Teuflische Jecke“ auf der Bühne gestanden.

Neben den Auftritten im Karneval hat Julia auch bereits an zahlreichen Turnieren des RKK, sowie an Freundschaftsturnieren teilgenommen. 2012 zum Beispiel konnte sie sich beim Kupferstädter Tanzturnier der KG Mölle den Titel der Stadtmeisterin (Altersklasse Jugend) ertanzen.

Wir wünschen eine schöne Vorweihnachtszeit !

2_607-snowman-house-clip-art

Wir wünschen allen Mitgliedern, Freunden, Sponsoren und Gönnern eine schöne Adventszeit

Ein letztes Mal Alaaf für 2016

Seit letzen Sonntag brennt sie nun, die erste Kerze auf dem Adventskranz. Doch bevor es soweit war, sind die Forster Jonge am Samstag ein letztes Mal für dieses Jahr losgezogen, um bei und mit Freunden ein wenig Öcher Fastelovvend zu feiern.

Als erstes ging es nach Bardenberg, in die dortige Mehrzweckhalle. Hier hatte die KG Erste Öcher Hunenhorde ihr Lager aufgeschlagen, um das 2 x 11 jährige Vereinsbestehen zu feiern. Von Bardenberg ging es dann zurück nach Aachen, zum Ordensfest der KG Grenzland Funken. Für den letzten Auftritt des Abends ging es ins Schützenhaus der Karlsschützengilde in Aachen/Eilendorf.

Forster Jonge wieder auf Achse

10

Auch am letzten Samstag hat man den Forster Tourbus in der Garage vergeblich gesucht. Denn die KG Forster Jonge war wieder auf Achse.

Los ging es in Stolberg, auf der Sessionseröffnung der KG Ersten Stolberger Bürgerwehr. Von Stolberg ging es dann weiter nach Merkstein, zum Kostümball der KG Floesser Jecke. Wieder zurück in Aachen, ging es zum Abschluss des Abends noch zum Ordensfest der  Ersten Großen Eilendorfer KG.

Auftritt bei der Prinzenproklamation des AMSK (12.11.2016)

14980844_161093251024564_9183061602406916930_n

Hier ein paar Impressionen vom Auftritt bei der Prinzenproklamation des AMSK

Die Fotos wurden uns freundlicherweise von Melanie Paffen und Markus Kreher zur Verfügung gestellt – Vielen Dank !

KG Forster Jonge – von einem Auftritt zum anderen !

Forster Kids on Tour

Auch diesen Samstag sind die Forster Jonge wieder losgezogen, um mit und bei befreundeten Vereinen ein wenig Fastelovvend zu feiern.

Am Nachmittag, zur Kaffee und Kuchen Zeit, ging es für die Kinder- und Jugendgruppe zum GV de Bonneploecker in die gut besuchte OT-Hanbruch.

Am Abend, um kurz nach acht, hieß es dann Abfahrt für den Bus der Erwachsenen.

2x Platz 1. und 1x Platz 2. beim Tanzturnier in Raeren

tur4

Am Sonntag ging es für unser Tanzpaar Christine und Holger, unsere Damentanzgruppe die Red Ladys und unsere Männertanzgruppe die Dangerous Dancer zum 20.internationalen Tanzturnier der Karnevalspolizei Raeren in den Bergscheider Hof nach Raeren/Belgien.

Als erstes griff unser Tanzpaar Christine und Holger in das Turniergeschehen ein. Die beiden konnten einen fast fehlerfreien, harmonischen und synchronen Tanz zeigen.

Es geht wieder los – Forster on Tour !

Am Samstag setzte sich der Forster Tourbus das erste Mal in Bewegung, um bei zahlreichen befreundeten Vereinen das neue Sessionsprogramm zu präsentieren.

Beginnen durfte am frühen Nachmittag erst die Kinder-und Jugendgruppe. Für die “kleinen“ Forster ging es zum AKC Turmschwalben ins Schleswigheim, zur KG Lemoas in die OT Driescher Hof und zum KV Fidele Freunde ins Vereinsheim der Gartenkollonie Hanbuch.

Ordensfest der KG Forster Jonge am 29.10.2016

22

Ordensfest im Schleswigheim Aachen. Startschuss in die Session 2016 / 2017.

Fotos: Schommer

Grandiose Stimmung beim Ordensfest der Forster Jonge

14632927_1401258366581582_4211588044222321500_n

Am Samstag feierten die Forster Jonge im Schleswigheim mit zahlreichen befreundeten Vereinen und Künstlern ihr Ordensfest. Mit dieser Veranstaltung ist die 2006 gegründete Gesellschaft nun offiziell in die Session 2016/2017 gestartet.

14639588_1401238786583540_5669024379003888505_nDas fast sechsstündige Programm zwischen der Begrüßung durch den Präsidenten Norbert Mandelartz und den Schlussworten durch das Gründungs-/und Ehrenmitglied Edmund Maaßen kann man, will man es in einem Satz auf den Punkt bringen, wie folgt beschreiben. Grandiose Stimmung in einem propevollen Saal mit zahlreichen Tänzerischen und Gesanglichen Highlights.